Deutsch
Sunday 25th of June 2017
code: 80695
Zahl der Salafisten in Deutschland stark gestiegen

Die Zahl der bisher aus Deutschland in die Kampfgebiete der Terrormiliz "Islamischer Staat" ausgereisten Islamisten stieg leicht. Aktuell verzeichnet der Verfassungsschutz insgesamt 890 Ausreisen. Im November waren es 880. Unter den Ausgereisten waren etwa 20 Prozent Frauen und 5 Prozent minderjährig. Das BfV geht davon aus, dass ein Drittel der Ausgereisten inzwischen wieder zurückgekehrt ist.

Die Verfassungsschützer verzeichnen außerdem mehr Fälle, in denen Islamisten Kontakt zu Flüchtlingen aufnehmen wollten. Aktuell gibt es Hinweise auf 390 solcher Versuche. BfV-Präsident Hans-Georg Maaßen hatte Mitte August von gut 340 berichtet. Dabei gehe es nur um bekannte Fälle - vermutlich gebe es tatsächlich mehr.

user comment
 

latest article

  Österreichischer Außenminister: „Schluss mit islamischen Kindergärten“
  IS zerstört historische Moschee in Mossul/ Mitglieder von 60 Familien getötet
  21 Menschen in Kuwait wegen "Spionage" für Iran zu hohen Haftstrafen verurteilt
  Der Verwalter der Astane Quds Razavi besucht das größte Tisch des Fastenbrechens der islamischen Welt
  15 Angriffe auf Moscheen im ersten Quartal
  Zentralrat der Muslime befürwortet Kreuz auf Kuppel
  ZMD wird Mitglied im „Forum zur Förderung von Frieden“
  Berliner Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten fest
  Auswärtiges Amt besorgt über Ausschreitungen in Bahrain
  Bekanntmachung zu Sheikh Issa Qasem und die Terroranschläge von Manchester