Deutsch
Wednesday 28th of June 2017
code: 80833
Bahrain will oppositionelle Gesellschaft auflösen

Das bahrainische Justizministerium hat am Montag bekannt gegeben, gegen die oppositionelle Gesellschaft "Versprechen" vorzugehen und hat deren Auflösung gefordert.

Diese politische Organisation wurde vom Regime in Manama gewalttätiger Aktivitäten und Vorgehen gegen dieses Regime beschuldigt.

Zuvor schon wurde die islamische al-Wifaq-Gesellschaft vom Ale-Khalifa-Regime aufgelöst, und deren Generalsekretär inhaftiert. Das Regime in Manama versucht Zivilbürger vor Militärgerichten den Prozess zu machen und wurde dafür von verschiedenen Menschenrechtsorganisationen scharf kritisiert.

user comment
 

latest article

  Österreichischer Außenminister: „Schluss mit islamischen Kindergärten“
  IS zerstört historische Moschee in Mossul/ Mitglieder von 60 Familien getötet
  21 Menschen in Kuwait wegen "Spionage" für Iran zu hohen Haftstrafen verurteilt
  Der Verwalter der Astane Quds Razavi besucht das größte Tisch des Fastenbrechens der islamischen Welt
  15 Angriffe auf Moscheen im ersten Quartal
  Zentralrat der Muslime befürwortet Kreuz auf Kuppel
  ZMD wird Mitglied im „Forum zur Förderung von Frieden“
  Berliner Polizei nimmt vier mutmaßliche Islamisten fest
  Auswärtiges Amt besorgt über Ausschreitungen in Bahrain
  Bekanntmachung zu Sheikh Issa Qasem und die Terroranschläge von Manchester