Deutsch
Saturday 19th of August 2017
code: 80835
Mit Schrotflinte auf Muslime gezielt

Medienberichten zufolge zielte ein Mann mit seiner Schrotflinte aus dem Fenster seiner Wohnung, in der österreichischen Stadt Villach, auf eine Gruppe kopftuchtragender Frauen. Daraufhin machte er ein Foto von sich und teilte dies, mit dem Text „Warum noch Computer spielen.“, auf Facebook. Auf dem Bild sehe man ihn, mit der Waffe in der Hand, die er auf die Frauen richtete. Die Frauen standen vor seinem Haus auf dem Parkplatz.

Auch wenn der Villacher Mann vor Gericht aussagte, dass seine Schrotflinte nicht geladen sei, habe er laut Staatsanwaltschaft zur Gewalt ausgerufen. Er hat mit dem Vorsatz gehandelt zu Gewalt aufzurufen und zu Hass aufzustacheln“, wird Staatsanwalt Christian Pirker in der Kleine Zeitung zitiert.

user comment
 

latest article

  Wenn am Sonntag gearbeitet würde
  Muslimin klagt weil AWO ihr Kopftuch ablehnt
  Junge Muslime organisieren Workshop gegen Extremismus
  Dua gegen ihre Unterdrücker
  Frankreichs planloser Kampf gegen Islamisten
  Die AfD und der Umgang mit ihr
  Der Bücherring der Dschihadisten
  Dua al-Mashlul – Das demütige Flehen des Lahmen
  Friedensmarsch der Imame
  WHO: Mehr als 1700 Cholera-Tote im Jemen