Deutsch
Saturday 19th of August 2017
code: 80851
Papst: "Beleidigung von Religionen ist keine Meinungsfreiheit"

Wie die Ahlul Bayt News Agency ABNA berichtet, hat der Papst in einer Stellungnahme die Beleidigungen von Religionen als keine Meinungsfreiheit beschrieben.
Papst Francis hatte in einer Pressekonferenz an Board seines Flugzeuges auf dem Weg in die Philippinen erklärt dass die Beleidigung von anderen Religionen nicht zur Meinungsfreiheit zählte.
Er verurteilte die Tötung im Namen Gottes, und bestand auf die Grenzen der Meinungsfreiheit und erklärte dass die Religionen von anderen Menschen nicht beleidigt werden dürften.
"Meinungsfreiheit ist ein Recht und eine Pflicht die man wahrnehmen darf ohne zu beleidigen."

user comment
 

latest article

  Wenn am Sonntag gearbeitet würde
  Muslimin klagt weil AWO ihr Kopftuch ablehnt
  Junge Muslime organisieren Workshop gegen Extremismus
  Dua gegen ihre Unterdrücker
  Frankreichs planloser Kampf gegen Islamisten
  Die AfD und der Umgang mit ihr
  Der Bücherring der Dschihadisten
  Dua al-Mashlul – Das demütige Flehen des Lahmen
  Friedensmarsch der Imame
  WHO: Mehr als 1700 Cholera-Tote im Jemen