Deutsch
Saturday 30th of September 2023
0
نفر 0

Israelischer Druck auf USA wegen Iran-Sanktionen erfolglos

Laut der Nachrichtenagentur Reuters ist es der israelischen Lobby nicht gelungen, die US-Regierung für lähmende Sanktionen gegen Iran zu veranlassen.

 

Wie die iranische Nachrichtenagentur Irna berichtet, behauptete der
israelische Kriegsminister Ehud Barak bei seinem jüngsten Treffen mit
US-Verteidigungsminister Robert Gates, Iran sei nicht nur eine
Bedrohung für Israel, sondern auch für die ganze Welt, und deshalb
sollen lähmende Sanktionen gegen Teheran verhängt werden. Zionisten
meinen, da Iran 40 Prozent seines Benzinbedarfs aus dem Ausland
bezieht, ist es sinnvoll, den Treibstoff auf die Sanktionsliste
aufzunehmen.
Der Sprecher des US-Außenministeriums lehnte diese
Forderungen des zionistischen Regimes ab und sagte, die USA haben nicht
die Absicht, Sanktionen zu verhängen, die negative Auswirkungen auf die
Lebensbedingungen der Iraner haben könnten
0
0% (نفر 0)
 
نظر شما در مورد این مطلب ؟
 
امتیاز شما به این مطلب ؟
اشتراک گذاری در شبکه های اجتماعی:

latest article

Saudische Schiiten feiern den Geburtstag des Imam Mahdi
Geburtstag des Imam Hussain (AS)
Größte Moschee Deutschlands entsteht in Köln
WHO: 13.000 Cholera-Fälle im Jemen
Gratulation zum Geburtstag des Propheten Isa (AS)
Mehr als 800 Ausländer traten in Qatar zum Islam über
Gratulation zum Opferfest
Libanon fordert Klarheit im Fall Musa Sadr
Proteste in Palästinensergebieten am 100. Jahrestag der Balfour-Deklaration
Wahrscheinliche dritte Intifada !

 
user comment