Deutsch
Monday 25th of September 2017
Familie und Gesellschaft

Teilnahme der Islamischen Akademie Deutschlands" an der Leipziger internationalen Buchmesse

Teilnahme der Islamischen Akademie Deutschlands" an der Leipziger internationalen Buchmesse + Fotos Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, hat die "Islamische Akademie Deutschlands" an der 26. Leipziger internationalen Buchmesse teilgenommen. Die Messe war von 17. bis 20 März 2016 veranstaltet worden. Die Akademie ist verantwortlich für wissenschaftliche Arbeiten des Islamischen Zentrums Hamburgs. Die Teilnahme an der ...

Franzosen rufen zum Boykott auf

Die Kleidung muslimischer Frauen wurde in den letzten Tagen in Frankreich hitzig diskutiert. Die sozialistische Familienministerin Frankreichs, Laurence Rossignol, empörte sich in einem Interview mit dem französischen Radiosender „RMC“ über bekannte Modefirmen wie Dolce & Gabanna, Marks & Spencer und Uniqlo, die spezielle Kleidung für muslimische Frauen anbieten.AnzeigeDie Familienministerin verglich ...

Bahrainische Parteien rufen zur Demo gegen die Reise von John Kerry nach Manama auf

berichtet, hat die bahrainische 14-Februrar-Bewegung eine Erklärung abgegeben und zu einer Demonstration am Donnerstag gegen die Reise des amerikanischen Außenministers John Kerry nach Manama, der Hauptstadt von Bahrain, aufgerufen.

Einige weitere politische Parteien des Landes haben auch gegen diese Reise und die Politiken der USA protestiert.

Muslimische Mädchen spielen Fußball

Der Fußballboom bei Mädchen macht vor niemandem halt. Damit dies so bleibt, will das Integrationsprojekt „Kicking Girls“ Mädchen aus sozialen Brennpunkten bereits im Grundschulalter an den Vereinssport heranführen. Trainerinnen aus den gleichen Kulturkreisen sollen den Eltern dabei die Bedenken nehmen. Als die Duisburgerin Nadia Taheri 16 Jahre alt war, wollten ihre aus Marokko stammenden Eltern nicht ...

Auto überfährt muslimische Frau

Am Samstagabend kam es im Brüsseler Stadtteil Molenbeek zu Krawallen am Rande einer islamfeindlichen Kundgebung, die nicht angemeldet war. Zudem wurde eine muslimische Frau mit Kopftuch von einem Auto angefahren. Auf privaten Videos sieht man, wie ein Autofahrer mit Begleitung die Polizeisperre missachtet, die Frau überfährt und weiterfährt. Seine Begleitung macht währenddessen Videos. Während die internationalen ...

Neujahrsansprache von Imam Khamenei 1395

O du Wandler der Herzen und der Blicke,O du Verwalter von Nacht und Tag,O du Wandler der Zustände und des Befindens,Verwandle unseren Zustand in den besten Zustand. Der Frieden sei mit der reinen Fatima, der Tochter des Gesandten Gottes, der Frieden Gottes sei mit ihm und seiner Familie. Und der Frieden sei mit dem großen Statthalter Gottes, geopfert seien ihm unsere Seelen und möge Gott seine Erscheinung beschleunigen.Ich ...

Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört

Wahhabiten haben die Feierzeremonie für Fatima Zahra (s.a.) in Indonesien gestört. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde die Feierzeremonie zum Geburtstag von Fatima Zahra (s.a.) am Freitag in indonesischer Stadt Bangil abgehalten. Extreme Wahhabiten versammelten sich vor dem Ort und riefen Parole gegen die Schiiten und forderten die Aufhörung der Zeremonie. Sie behaupteten, dass die Zeremonie zur Verbreitung ...

Pegida-Gründer Bachmann muss vor Gericht

Das Dresdner Amtsgericht setzte am Montag drei Verhandlungstage bis zum 10. Mai an. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 43-jährigen Gründer des fremden- und islamfeindlichen Bündnisses Volksverhetzung im Zusammenhang mit Facebook-Kommentaren vor. Bachmann soll Kriegsflüchtlinge als "Viehzeug", "Gelumpe" und "Dreckspack" bezeichnet haben. Dabei soll er in Kauf genommen haben, den öffentlichen Frieden zu stören, indem er ...

Biografie und vielfältige Fotos des verstorbenen Vorsitzenden der Verwaltung des Imam-Reza-Schreins Ayatollah Tabasi

Ayatullah Abbas Waizh Tabassi war einer der großen Gelehrten der Islamischen Republik Iran. Ayatullah Abbas Waizh Tabassi war einer der großen Gelehrten der Islamischen Republik Iran.Ayatollah Tabassi war ein direkter Schüler von Imam Chomeini und dessen persönlicher Vertreter beim Astane Qudse Radhawi und damit einer der größten Verantwortungsträger im Land. Nach dem Ableben Imam Chomeinis hatte dessen ...

Muslime gratulieren zum Weltfrauentag

Anlässlich des internationalen Frauentages hat Hatice Şahin, die Vorsitzende der Frauenorganisation der Islamischen Gemeinschaft Millî Görüş (IGMG) zu „mehr Zusammenhalt“ zwischen allen Frauen ausgerufen. Frauen hätten unterschiedliche Vorstellungen von der eigenen Lebensgestaltung und dies sollte -„nicht nur am 8. März“- im Zentrum stehen. In der Pressemitteilung der IGMG, die gestern ...

Hassan Nasrallah wurde in jemenitischer Hauptstadt gelobt

Die Jemeniten haben Sayyed Hassan Nasrallah gelobt. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, ist eine Versammlung zur Würdigung des Generalsekretärs der libanesischen Hisbollah Sayyed Hassan Nasrallah in jemenitischer Hauptstadt Sanaa veranstaltet worden. Die jemenitische Ansarallah-Bewegung teilte mit: Hassan Nasrallah hat stets das jemenitische Volk unterstützt und sich gegen die Verbrechen des saudischen Regimes ...

Chilenischer Pianist wegen "arabischen Aussehens" angegriffen

In Polen wurde der chilenische Pianist Christiano Ramos aufgrund seines „arabischen Aussehens“ von einer Gruppe von Skinheads angegriffen. Wie „the guardian“ berichtet, ereignete sich die Tat in einem Zug in der Nähe von Warschau. Der Angriff sei ein Zeugnis der ansteigenden Islamophobie in Polen und zeige die momentane Stimmung gegen Muslime. Ramos, der seit vielen Jahren in Polen lebt, verlor bei dem Angriff einen ...

Schwere Kämpfe in der Umgebung von Bagdad

Angaben der Sicherheitsquellen Iraks zufolge dauern schwere Kämpfe 10 km westlich von Bagdad an und die Volkswehr( al-Hashad al-Schaabi) hat einen Großangrif der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) in der Region Karmah, 30 km westlich von Bagdad abgewehrt. Angaben der Sicherheitsquellen Iraks zufolge dauern schwere Kämpfe 10 km westlich von Bagdad an und die Volkswehr( al-Hashad al-Schaabi) hat einen Großangrif der ...

Internationale Wochen gegen Rassismus beginnen

Unter dem Motto „100 Prozent Menschenwürde – gemeinsam gegen Rassismus“ stehen in Deutschland die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 10. bis 23. März. Nach Angaben der in Darmstadt ansässigen „Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom Freitag wurden ihr bundesweit mehr als 1.000 Veranstaltungen für die Aktionstage gemeldet. Das diesjährige ...

Antiisraelische Plakate in der Londoner U-Bahn

Antiisraelische Plakate sind in Londoner Bahnhof angeklebt worden. Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, sind antiisraelische Plakate in Londoner Bahnhof im Rahmen der jährlichen Aktion «Woche der israelischen Apartheid», angeklebt worden.   Unter den Postern die Aussage, dass «die britische Waffe gilt für die Tötung von Palästinensern» und darüber, dass BBC News serviert, so ...

wie deutsche Medien die Ermordung von Sheikh Nimr missbrauchen

“Das sunnitische Herrscherhaus Ale Saud hat den schiitischen Geistlichen Sheikh Nimr hingerichtet”, so oder so ähnlich lautet es seit gestern in deutschen Medien, meist offensichtlich voneinander abgeschrieben. Diese eine Meldung enthält mehrere beabsichtigte Fehler und unterschwellige Botschaften, die ich kurz erläutern möchte: Das saudische Herrscherhaus ist nicht sunnitisch. Es ist wahabitisch. Der Wahabismus ...

Erste wissenschaftliche Konferenz zum " Sahifa Sajjadiya" in England

Wie die Ahlulbayt Nachrichtenagentur ABNA berichtet, wurde erste Konferenz zu der Gebetsversammlung von Imam Sajad "Sahifa Sajjadiya" im islamischen Zentrum von England in London abgehalten.

Die Konferenz wurde auf englische und arabische Sprachen abgehalten und die Redner hielten Ansprache über die historische, wissenschaftliche und religiösöe Wichtigkeit des wertvollen Buches.

Kriminalität bei Flüchtlingen ist gering

Entgegen vieler Gerüchte ist Zahl der von Flüchtlingen begangenen Straftaten nach Angaben des Bundeskriminalamtes vergleichsweise gering. Die Zahl der Straftaten stieg bei Flüchtlingen im vergangenen Jahr prozentual viel geringer an als die Zahl der eingereisten Flüchtlinge, wie die Behörde am Mittwoch Mitteilte. Die weit überwiegende Mehrheit der Asylsuchenden begehe keine Straftaten. Bei einer Vervierfachung ...

Bundesjustizminister ist gegen Burka-Verbot

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) spricht sich gegen ein Burka-Verbot aus, und kritisert explizit einen aktuellen Parteibeschluss der CDU gegen die Vollverschleierung muslimischer Frauen. Die CDU bausche das Thema seit Monaten auf. „Ich bin dagegen, einzelne Themen zu dramatisieren“, so der Justizminister. Solange eine Frau sich ohne Zwang dazu entschließe eine Burka oder ein Kopftuch zu tragen, sei dies kein Problem. Wenn ...

Islam richtig kennenlernen (20)

  Ergänzend zu dem was wir bisher zur Beweisführung der Existenz Gottes  gesagt haben, möchten wir diesmal über den Beweis sprechen, den die Fitra – die Gott gegebene menschliche Natur  -  hierzu liefert. Zu den Grundfragen, die den menschlichen Geist schon immer beschäftigt haben gehört die Frage nach dem Ursprung der Schöpfung. Daher gehörte es zu den wichtigsten Aufgaben der ...